Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie

(im Anerkennungsverfahren der DGSF)

 


Systemische KiJu Therapie im Anerkennungsverfahren

 

Die Weiterbildung Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie baut auf den Grundausbildungen systemische Beratung und/oder Therapie auf und gibt die Möglichkeit zur Vertiefung und Spezialisierung im therapeutischen und beraterischen Umgang mit Kindern und Jugendlichen und deren Eltern/Bezugspersonen.

Die bereits erworbenen systemischen Kompetenzen werden durch entwicklungspsychologische, neurobiologische, bindungstheoretische und familientherapeutische Erkenntnisse erweitert. Kreative und altersentsprechende Methoden für die therapeutische Arbeit mit Kindern/Jugendlichen und ihren Bezugssystemen werden vorgestellt und ausprobiert.